20140422-6778

Maastricht I

April 27, 2014 von michele.lichte - Keine Kommentare

Ich verliebe mich immer mehr in diese wunderschöne Stadt und werde hier sicherlich noch öfters berichten.

Maastricht liegt 125 km von Bonn entfernt, man ist also bei guten Verkehr in 1 1/2 Std. dort.

Wenn ich jetzt Maastricht beschreibe klingt das sicher wie aus einer Werbebroschüre, aber so ist Maastricht nun einmal – also Vorsicht Schmalztopf unter den PC stellen. Maastricht ist eine der ältesten Städte der Niederlande, und das sieht man sofort. Wunderschöne Altbauten soweit das Auge reicht, die alte Stadtmauer, monumentale Herrenhäuser und natürlich Kirchen. Daneben ein umfassendes und abwechslungsreiches Angebot an Geschäften, und damit meine ich nicht die üblichen Conceptstores, die man in jeder Stadt findet.

20140422-6779

Ich bin mit meinen Kindern angereist und habe ein Zimmer im Stayokay-Hotel gebucht. Das ist im Prinzip eine moderne Jugendherbere. Wir sind mit dem Auto angereist und konnten unser Auto auf dem Parkplatz neben der Herberge für 6 Euro/Tag abstellen. Das Gebäude ist sehr modern und sauber. Das Hotel liegt direkt an der Maas, man hat also von seinem Zimmer aus eine fantastischen Aussicht. Wir würden auf jeden Fall wieder hier übernachten. Es ist nicht luxuriös, aber es ist gemütlich, komfortabel und der Preis/ Leistungsverhältnis ist hervorragend.

20140423-6807IMG_869020140423-6797 20140423-6927

Wir sind am Abend angereist, nachdem wir in Maasmecheln waren. Da wir dort kein gutes Restaurant gefunden hatten waren wir entsprechend ausgehungert. Also machten wir uns erst einmal auf den Weg Richtung Innenstadt und fanden recht schnell ein tolles italienisches Restaurant, das wir absolut empfehlen können. Es ist zwar nicht ganz billig, aber das sind die meisten Restaurants in Maastricht/Holland:

www.ristoranteilgiardino.nl

20140422-6793

Weiter Tag 2

***

Links:

Hostel:  www.stayokay.com

Italienisches Restaurant: www.ristoranteilgiardino.nl